E-LLIPSE

Lebenslanges Lernen in der Suizidprävention in Europa

Über ELLIPSE

Das Projekt ELLIPSE (oder E-LLIPSE), das vom Erasmus+ Programm der Europäischen Union kofinanziert wird, bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen über Suizidprävention zu erweitern. Im ELLIPSE Gatekeeper+ Kurs und in der Webanwendung 12-Schritte Sicherheitsplan finden Sie kostenloses Material, das sich in erster Linie an Studierende im Hochschulbereich richtet. Aber jeder, der sich für Suizidprävention interessiert, kann im Kurs und in der Web-Anwendung etwas Neues und Inspirierendes finden. Der ELLIPSE Gatekeeper+ (EG+) Kurs auf der Navoica.pl Plattform wird ab dem 1. Januar 2023 in 7 Sprachen (Englisch, Deutsch, Norwegisch, Polnisch, Schwedisch, Ungarisch und Ukrainisch) verfügbar sein. Der 12-Schritte Sicherheitsplan ist bereits in 7 Sprachen verfügbar. Wir danken allen, die uns bei dieser wichtigen Arbeit unterstützt haben. Und wir heißen alle willkommen, die mehr darüber erfahren möchten, wie wir gemeinsam mehr Leben retten können

 Eine Menge toller Tipps. Ich habe sogar einige gefunden um sie in Stresssituationen selbst anzuwenden. Die Atemtechniken sind wirklich gut. Psychologie-Studentin, Norwegen

Ich habe diese App in einem sehr schwierigen Moment in meinem Leben benutzt und bin bisher sehr zufrieden damit. Medizinstudent, Polen

Ich habe gelernt, wie man sich von schlechten Gedanken ablenken kann. Lehrerin, Schweden

Am besten hat mir die Registerkarte mit den schönen Erinnerungen gefallen. Gymnasiast, die anderen helfen will, Polen

Mir gefällt diese Anwendung sehr gut, ich werde sie auf jeden Fall meinen Freunden empfehlen. Medizinstudent, Polen

Entdecken Sie 

den 12-Schritte-Sicherheitsplan

24 Stunden/Tag, 7 Tage/Woche 

für Sie verfügbar

Der praktische und einfache Zugang zu wichtigen Personen (Bezugspersonen sowie Institutionen) ist sehr gut, sogar entscheidend in Zeiten, in denen man sich in einer Situation befindet, in der man nicht klar denken kann. Die App vermittelt ein Gefühl der Sicherheit und fungiert als „Freund“, wenn man in Not ist. Das schrittweise Vorgehen ist sehr gut und methodisch. Person mit eigener Erfahrung in einer suizidalen Krise, Schweden

Ich glaube, es kann den Menschen wirklich helfen. Psychiater. Schweden

Ein sehr interessantes Projekt, das für mich und einige meiner Freunde bestimmt nützlich sein wird. Ich werde eine Menge daraus lernen. Ich schätze und liebe es <3. Pharmaziestudent, Polen 

Sieh dich nur um!

Akronym STOP

Das Thema des Welttags der Suizidprävention 2022: "Hoffnung schaffen durch Handeln".

Jungs weinen auch

Das Leben ist es wert, zu fragen: "Wie geht es dir?" und "Geht es dir wirklich gut?"

WSPD 2021 ELLIPSE Part 3. The 12 Steps Safety Plan.

WSPD 2021: ELLIPSE Part 1. Learning from the People with the Lived Experience and Focus Groups.

Das Thema des Welttags der Suizidprävention 2021:
"Hoffnung schaffen durch Handeln".

Warum Selbstakzeptanz wichtig ist

Wie kann man mit Frustration und Angst umgehen?

Die Schlüsselbotschaft zum Welt-Suizid-Präventionstag 2020 vom ELLIPSE-Projektteam

Überleben in der Isolation und wie man den Stress während einer Pandemie in Schach hält

Coronavirus-Krisenherausforderung (3C)

Worum geht es in diesem Blog?

6logo
5logo

Presse-Materialien

Kontakt-Formular

Kontaktieren Sie uns über das Formular oder senden Sie uns einfach eine Nachricht.

info@12stepsplan.com